Slider

Next Move erhält eXIST-Förderung

März 2016. Das Team um Dipl.-Wirtsch.-Ing. Thomas Krawczyk und Dipl.-Ing. Dominik Brouwer wird mit einer viertel Million Euro durch eXIST-Forschungstransfer gefördert. Kürzlich hatte Next Move den ersten virtuellen Prototypen ihrer hochinnovativen, enorm Ressourcen sparenden Werkzeugmaschine am PZH (Produktionstechnisches Zentrum der Universität Hannover) vorgestellt. Jetzt ist die Bewilligung für eXIST-Forschungstransfer eingetroffen: die Weiterentwicklung bis zur Marktreife und die Unternehmensgründung werden zunächst für die kommenden 2 Jahre vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert. Die Förderung umfaßt sowohl die Personalkosten als auch die erforderlichen Sachmittel. TE hat das Team beim eXIST-Antrag unterstützt.

Mehr zum Projekt beim Next Move-Team: Tel. 0511-762-19937 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr zu eXIST finden Sie unter http://www.exist.de/DE/Home/inhalt.html. Oder sprechen Sie auch gerne uns an. TE hat bereits mehrere eXIST-Anträge erfolgreich unterstützt.

Newsbox

TE Technology Engineers
Dr.-Ing. Franz-Peter Marx
Tel. 0451 - 35853
Mobil 0171 - 69 59 734

Am Burgfeld 12a, 23568 Lübeck
Falkenberger Str. 145b, 13088 Berlin
Quantelholz 36C, 30419 Hannover
e-Mail: fpm@technology-engineers.de


© 2018 Technology Engineers

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.